Hiromi Hayashi - Querflöte, Blockflöte und Alexander-Technik

Vita

  • * 1975 in Kyoto/Japan
  • Seit dem 3. Lebensjahr Klavier-Unterricht, seit dem 12. Lebensjahr Querflöten-Unterricht
  • 1999 Abschluss der Musikhochschule Kyoto (Kyoto Geijutsu Daigaku)
  • 2000-2003 Querflöten-Studium an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg mit Abschluss Diplom für Querflöte bei Professor Heinzmann
  • Während des Studiums Absolvierung verschiedener Meisterkurse bei Trevor Wye, Shigenori Kudo, Philippe Bernold u.a. sowie zahlreiche Konzert-Auftritte
  • 2003-2007 Ausbildung an der Schule für F. M. Alexander-Technik Freiburg mit Abschluss zur Alexander-Technik-Lehrerin bei Aranka Fortwängler und Michael Fortwängler
  • 2007 und 2008 Dozentin für Alexander-Technik/Querflötenkurs von Professor Heinzmann in Rheinsberg
  • Studienbegleitender Quer- und Blockflötenunterricht seit 1994 privat und in mehreren Musikschulen
  • Kammermusik-Tätigkeit seit 1996
  • Freiberuflich tätig als Quer- und Blockflöten- sowie Alexander-Technik-Lehrerin seit 2007
  • 2008 Dozentin für Alexander-Technik für Flötisten an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg
  • 2010 Musikerin „Bertha & Gallantry“ an der Opera Stabile, Staatsoper Hamburg
  • 2010 Tournee Märchenstraßenreise mit Rale Oberpichler und Rolf Zuckowski